Datenschutz


Natürlich leicht

Linda Suter 
Privatstrasse 223
5245 Habsburg

+41 77 416 29 03
1r+4sLmWuLeio7Okur+1vvu6s7+1vqL4tb4@nospam


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung 
2. Bearbeitung von Personendaten 
  2a) Personendaten
  2b) Dateien von Kunden 
3. Webseite und Cookies 
4. Weitergabe der Personendaten / Dienste von Drittfirmen 
5. Datensicherheit 
6. Aufbewahrung der Daten 
7. Betroffenenrechte 
8. Kontaktangaben / Datenschutzbeauftragter 
9. Änderungen 5

1. Einleitung

Die vorliegende Datenschutzerklärung beschreibt den Umfang, den Zweck und die Art und Weise wie Natürlich leicht - Linda Suter  Personendaten bearbeitet. Das ist keine abschliessende Beschreibung; allenfalls regeln andere Datenschutzerklärungen oder die allgemeinen Geschäftsbedingungen, Teilnahmebedingungen spezifische Sachverhalte. Unter Personendaten werden alle Angaben verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen.

Wenn Sie uns Personendaten anderer Personen (z.B. Mitarbeiter*innen, Daten von Familienmitgliedern) zur Verfügung stellen, stellen Sie bitte sicher, dass diese Personen die vorliegende Datenschutzerklärung kennen und teilen Sie uns deren Personendaten nur mit, wenn Sie dies dürfen und wenn diese Personendaten korrekt sind.

Diese Datenschutzerklärung ist auf die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung («DSGVO»), das Schweizer Datenschutzgesetz («DSG») und das revidierte Schweizer Datenschutzgesetz («revDSG») ausgelegt.

2. Bearbeitung von Personendaten

Natürlich leicht - Linda Suter bearbeitet in erster Linie die Personendaten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden und anderen Geschäftspartnern von diesen und weiteren daran beteiligten Personen erhalten oder die wir beim Betrieb unserer Websites, Apps und weiteren Anwendungen von deren Nutzern erheben. Es sind dies im wesentlichen folgende Daten:

2a) Personendaten

Vorname, Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geschlecht, Internetadresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Beruf. Aus einer Kontaktaufnahme kann es, bei Bedarf, notwendig werden, dass weitere Personenbezogene Angaben benötigt werden, um eine reibungslose Abwicklung zu gewährleisten.

2b) Dateien von Kunden

Als Nutzer einer Praxisadministrations-Software speichern wir auch Dateien unserer Kunden (Drittdaten), z.B. bei einem Update oder wenn Backupdienste gebucht werden. Da diese Dateien besonders schützenswerte Personendaten enthalten, unterliegen diese Daten speziellen Massnahmen. In dieser Datenschutzverordnung wird jeweils gesondert darauf hingewiesen, wenn es sich um Dateien mit besonders schützenswerten Daten unserer Kundinnen und Kunden handelt.

3. Webseite und Cookies

Wenn Sie auf unsere Webseite www.ergopro.ch oder www.novacantica.ch zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen werden im Server- Logfile erfasst und beinhalten die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.

Dies aus folgendem Grund:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken

Ihre Daten werden nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden lediglich statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website oder Sozialmedia schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen.

Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Wir bauen in unseren Newslettern und sonstigen Marketing-E-Mails teilweise und soweit erlaubt auch sicht- und unsichtbare Bildelemente ein, durch deren Abruf von unseren Servern wir feststellen können, ob und wann Sie die E-Mail geöffnet haben, damit wir auch hier messen und besser verstehen können, wie Sie unsere Angebote nutzen und sie auf Sie zuschneiden können. Sie können dies in Ihrem E-Mail-Programm blockieren; die meisten sind so voreingestellt, dass Sie dies automatisch tun.

Mit der Nutzung unserer Websites und Softwareprodukten stimmen Sie dem Einsatz dieser Techniken zu. Wollen Sie dies nicht, dann müssen Sie Ihren Browser bzw. Ihre E-Mail-Programm entsprechend einstellen oder den Newsletter abmelden.

4. Weitergabe der Personendaten / Dienste von Drittfirmen

Daten werden je nach genutztem Dienst auf Server bei externen Dienstleistenden gespeichert. Wir wählen unsere Dienstleistenden sorgfältig aus und stellen vertraglich sicher, dass diese Ihre Daten gemäss dem DSG verwalten. Wir haben mit allen Anbietern einen Auftragsverarbeitungsvertrag (ADV) abgeschlossen unabhängig davon ob der Serverstandort in der Schweiz oder in der EU ist. Eine Liste der Dienstleistenden kann schriftlich angefragt werden.

5. Datensicherheit

Zum Schutz Ihrer Personendaten und Dateien (gemäss 2b) treffen wir angemessene technische und organisatorische Massnahmen. Dies sind u.a. Verschlüsselung des Datenverkehrs mit SSL-Zertifikaten. Verschlüsselung der Datenbanken mit AES 256-Bit-Verschlüsselung (Data at Rest). E-Mail Kommunikation über HIN-Netzwerk (nur 2b).

6. Aufbewahrung der Daten

Wir verarbeiten und speichern Personendaten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist, d.h. also zum Beispiel für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Dabei ist es möglich, dass Personendaten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können und soweit wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind oder berechtigte Geschäftsinteressen dies erfordern (z.B. für Beweis- und Dokumentationszwecke). Sobald Ihre Personendaten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert. Für betriebliche Daten (z.B. Systemprotokolle, Logs), gelten grundsätzliche kürzere Aufbewahrungsfristen von zwölf Monaten oder weniger.

7. Betroffenenrechte

Kundinnen und Kunden haben als betroffene Person das Recht auf Auskunft, welche Daten wir über sie bearbeiten. Sie haben zudem das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Bearbeitung Ihrer Daten zu verlangen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Diese Rechte bestehen, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder eigene berechtigte Interessen dem Begehren entgegenstehen.

Sie sind jederzeit berechtigt, eine einmal erteilte Einwilligung in eine Datenbearbeitung zu widerrufen. Ihre Rechte können Sie geltend machen, indem Sie sich an die Kontaktadresse wenden.

8. Kontaktangaben / Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Natürlich leicht
Linda Suter 
Privatstrasse 223
5245 Habsburg

+41 77 416 29 03
yaCnr6aJp6i9vKy7paCqoeSlrKCqob3nqqE@nospam

9. Änderungen

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit ohne Vorankündigung angepasst werden. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung.

Habsburg, 22.11.2023

Natürlich leicht 


Linda Suter 
Physiotherapie BSc

Privatstrasse 223
5245 Habsburg



© 2024 Natürlich leicht Linda Suter | Impressum | Datenschutz | AGBs

empty